Qualitätssicherungssystem

Die Qualitätssicherung der St.Galler Schiedsordnung baut auf einem eigentlichen QS – System auf, dessen Aufbau und Pflege Aufgabe des Board ist. Formulare, Checklisten, Arbeitsanweisungen und Fragebogen sind dabei die „Werkzeuge“, mit denen das Board arbeitet. Das System ist in sich geschlossen, indem das Board gestützt auf ihm zukommende Informationen die Erreichung der gesetzten Ziele kontrolliert und falls notwendig korrigierend oder ergänzend eingreift.

arrow top